Popsofa

Traumhochzeit in Luxemburg

Ui... die Zeit rennt dahin und wir haben schon wieder Mitte September... und seit über einem Monat keinen Blogeintrag - so geht das nicht! Wir reichen die Berichte über die letzten Wochen noch nach, denn wir warten noch auf Fotos, die uns die anwesenden Fotografen zusenden wollen. Bis dahin gibt es hier erstmal den Bericht von einer wundervollen Traumhochzeit in Luxemburg:

 

Für unsere Musikband war es die erste Hochzeit in unserem Nachbarland und wir waren gespannt, wie unsere Partymusik wohl bei den Hochzeitsgästen ankommt. Gefeiert wurde im wunderschönen Hotel Mercure Kikouka Golf Club Luxembourg und auch wir haben noch Zeit gehabt, den Wellnessbereich und das Schwimmbad ausgiebig zu nutzen. Das war schonmal spitze! Aber wir waren ja nicht für unser persönliches Wohlergehen da, sondern wir wollten einem Brautpaar einen unvergesslichen Abend bereiten. Und so ging es für René und Mu bereits 18 Uhr los mit dem Champagner-Empfang in der Bar und chillig-entspannter Loungemusik. Ab 19 Uhr ging es in den Festsaal und hier hat dann auch Anne die Bühne betreten - Dinnermusik mit Liveband stand auf dem Speiseplan! Nach dem ersten Hauptgang war der Eröffnungstanz geplant und wir hatten extra für diesen ein Medley aus 3 Walzern einstudiert - ingesamt 7 Minuten und 43 Sekunden! Das Brautpaar hatte sich wirklich Gedanken gemacht und legte einen Tanz auf's Parkett, wie wir ihn so perfekt und stilvoll ausgeführt auch selten gesehen haben! Kompliment! Nach einer ausgewachsenen Tanzrunde für alle Gäste gab es noch zwei weitere Gänge des Menüs und dann gab es kein halten mehr - tanzen tanzen tanzen :-) So heiratet man also in Luxemburg! Also wenn alle hier so tanzfreudig sind, sollten wir uns überlegen, unseren Wohnsitz doch in unser sympatisches Nachbarland zu verlegen! Uns hat es viel Spaß gemacht bei der Hochzeit in Luxemburg und wir freuen uns, wenn wir bald wieder kommen dürfen!